Haus Kurt Partzsch - Wohnheim / Pflegeheim für Behinderte / Bückeburg

 

Neues Projekt

Die Tagespflege wurde am 01.12.2010 eröffnet.



Die neue Tagespflege im HKP



Am 02. Dezember ist die neue Tagespflege im Haus Kurt Partzsch eingeweiht worden.

Die ehemalige Beschäftigungstherapie wurde umgebaut und komplett behindertengerecht ausgestattet. Das Ziel unseres Hauses ist es Menschen, die noch zu Hause wohnen, die Möglichkeit zu geben, einen oder mehrere Tage im HKP betreut zu werden.

Unseren Gästen bietet das Haus einen guten Service. Auf Wunsch können sie am Morgen von zu Hause abgeholt und am Abend wieder nach Hause gebracht werden.

Der gesamte Tagesablauf wird mit der Tagespflegegruppe entwickelt. Die Gäste haben die Gelegenheit die Stunden gemeinsam zu verbringen, so dass Gefühle der Langeweile nicht aufkommen sollten.

Das Schöne ist, dass jeder Interessierte die Gelegenheit hat, einen Schnuppertag in Anspruch zu nehmen. Dadurch bietet sich die Möglichkeit die Räumlichkeiten, die anderen Tagesgäste und die Mitarbeiter kennen zu lernen.





Bei Bedarf besteht immer die Möglichkeit sich in die ansprechend gestalteten Ruheräume zurückzuziehen, um einen kleinen Mittagsschlaf  zu halten oder sich ein wenig auszuruhen.
Um sich über das gesamte Angebot informieren zu können, haben wir ein Faltblatt mit wichtigen Informationen drucken lassen.(Bild oben links).

Wir hoffen, dass das Angebot gut angenommen wird und im Laufe der Zeit auch persönliche Kontakte mit den Gästen der Tagespflege geknüpft werden können.




Hier finden Sie Bilder vom Um- und Anbau der Tagespflege





Neues Projekt Tagespflege
Impressum
Datenschutzerklärung